Impulstag für Gesang - in echt
Sonntag, 19. September 21, 13:30 bis 21:00 Uhr


Sängerinnen und Sänger aus Gospelchören, Chören, Bands sowie Solistinnen und
Solisten laden wir zu dieser besonderen Veranstaltung herzlich ein.
Unter der fachkundigen Anleitung renommierter KünstlerInnen erreichen Sie an diesem Tag maximale Ergebnisse für Ihren persönlichen Gesangserfolg.





Christina Maria Lang
Die freie Künstlerin studierte Gesang, Schauspiel und Tanz in Hamburg. Bereits während dieser Zeit wurde ihr der Friedrich-Schütter-Schauspiel-Preis verliehen. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete Christina-Maria als Solistin auf den AIDA Clubschiffen. Privat zog es sie jedoch wieder in ihre Heimat (Asbach-Bäumenheim) zurück. Hier singt sie hauptsächlich für private und geschäftliche Veranstaltungen als Solistin und Bandsängerin. Ihr Herz hängt jedoch an ihren selbst geschriebenen Musiktheaterstücken und Konzerten, bei denen sie ihre Zuhörer ihre Liebe zur Musik spüren lässt. Neben ihren Auftritten unterrichtet Christina-Maria Menschen, die ihre Liebe zur Musik vertiefen möchten und an ihrem Können arbeiten wollen.














Sabrina Scharm
Die facettenreiche Sängerin und Geigerin wurde in Augsburg geboren. In ihrer Heimatstadt spielte sie bereits in jungen Jahren in verschiedenen Musikgruppen mit. Dabei entdeckte sie ihre Liebe vor allem für die Jazz-, Soul- und R&B-Musik. So kam es, dass sie neben ihrer klassischen Violin-Ausbildung, der Orchestermusik und Kammerchormitgliedschaft auch Frontfrau verschiedenster Bands und Formationen wurde. Von Gospelchor zu Acappella-Gruppe - von Akustik-Act zu Jazz-Combo - von Big Band bis hin zu Pop/Soul-Funk-Band durfte sie ihr Repertoire stets erweitern. Ihr internationaler Erfolg begann u.a. beim Landesjugendjazzorchester Bayern unter der Leitung von Harald Rüschenbaum. Nach ihrer Studienzeit arbeitete Sabrina als Lehrkraft für Mathematik, Musik und Informationstechnologie an verschiedenen Schulen in Bayern sowie im Ausland wobei sie ihre Zeit in Amsterdam - neben dem Studium des Masters of Science - mit der Möglichkeit, weltklasse Musiker zu erleben und mit ihnen zu musizieren, verbrachte; Namen wie Candy Dulfer (Saxophon) oder Philip Lassiter (Trompeter, Prince) dürfen dabei genannt werden. 2012 erschien das Debut-Album „Sabrina Scharm“ mit ausschließlich Eigenkompositionen der Sängerin. Sabrinas Stärken liegen in der Auffassung des Momentes und ihrer intuitiven Art. Dabei stehen die Freude des Experimentierens und Improvisierens im Vordergrund. Das Spiel mit Klang und Gefühl sowie das „Herauskitzeln“ der individuellen Note bilden dabei die Basis des Geschehens; somit holt sie jede Persönlichkeit da ab, wo diese gerade steht, um sie in ein neues Level zu begleiten.




Michaela Zeitz
ist als freiberufliche Sängerin und Künstlerin tätig. Sie studierte Gesang und Musikpädagogik mit Diplomabschluss der Musikhochschule München und ist vor allem in der Kirchenmusik von Barock bis Pop tätig. Sie singt Solopartien in Gottesdiensten und Kirchenkonzerten und begleitet sich im Popbereich auch selbst am Piano. Als Band- und Jugendchorleiterin sowie Leiterin und Stimmbildnerin von Gospelund Popchören ist sie mit unterschiedlichen Stilrichtungen vertraut. Michaela Zeitz hat einen Lehrauftrag für Gesang an der Universität in Bamberg und coacht seit Jahren unterschiedliche Solisten für Auftritte.















Pascal Blenke
Er ist als Sänger, Songwriter, Pianist oder Tennistrainer unterwegs. Seine authentische Art, Menschen zu begeistern und zu inspirieren, wirkt absolut ansteckend. Mit der Gründung seines eigenen musikalischen Projekts „Pascal Blenke“ beweist er selbstbewusst, dass deutschsprachige Popmusik gleichermaßen unterhaltsam und anspruchsvoll sein kann. Dass es sich lohnt, seiner Leidenschaft zu folgen und dabei immer bei sich zu bleiben, bestätigen ihm mehrere Preise. Auch dass er Sänger im Bundesjazzorchester wurde und als Vorband seines Idols Jamie Cullum auftreten durfte. So wundert es nicht, dass seine EP „Wer traut es sich“ schon beim ersten Hören ganz viel Passion, Mut und Hingabe überträgt.
www.pascal-blenke.de






Hans-Georg Stapff

ist der Organisator dieses Impulstages. Der studierte Kirchenmusiker arbeitet seit 2006 als Kantor für Popularmusik im evangelischen Dekanat Augsburg. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in Chorleitung (Gospel und Klassisch), Kinderchorleitung, Sologesang, Kommunikation und emotionaler Arbeit.

www.hans-georg-musik.de und www.popkantor-augsburg.de.

Beim Impulstag biete ich Einzelarbeit an. Für 15 bis 30 Minuten sprechen wir unter vier Augen.







Die drei nachfolgend aufgelisteten Workshops (= WS) geben Ihnen einen Überblick über unser Angebot und ermöglichen es Ihnen, sich selbst nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen einzuordnen.

WS: SOLO (in Band und Chor)

Aus unserer langjährigen Solisten-Erfahrung heraus, können wir Sie bei Ihren nächsten Schritten individuell und optimal beraten und Ihnen Feedback zur Weiterentwicklung geben. Dies ist ein reiner Praxis-Workshop, in dem wir teilweise auch mit Mikrofon arbeiten.

Zielgruppe dieses Workshops sind Solosänger, die folgende o.ä. Aspekte kennen: Ich bin mit meinem Gesang unzufrieden; es ist mir zu wenig (da geht noch mehr!); Unsicherheit; Verbesserung; mir fehlt eine Beurteilung von außen; neue Impulse

vorhandene Plätze: maximal 6
Voraussetzungen: WS STIMMBILDUNG oder Vergleichbares absolviert.
Solisten auf der Suche nach einem Impuls

mitzubringen: Sie bringen ein selbst ausgesuchtes Lied mit und wählen ein weiteres aus unserem Internet-Angebot aus; Sie bereiten beide Lieder vor; von dem selbst gewählten Lied reichen Sie uns fristgerecht Text, Noten und eine mp3-Datei ein; eigene konkrete Fragen

Kosten: 75 € pro Person, inkl. Abendessen und (Pausen-)Getränke
besonderer Bonus: Frühbucherpreis: 70 € (gültig bis 20.08.2021 = Anmeldungseingang)
Kleingruppe, dadurch sehr hoher Anteil an Einzelarbeit


WS: VOM CHOR ZUM SOLO

Hier dürfen Sie Erfahrungen mit dem Sologesang sammeln. Gemeinsam mit professionellen Künstlern suchen und finden Sie Ihre ureigene Stimme und erhalten viele hilfreiche Tipps.

Zielgruppe sind hier Menschen, die zu einer „führenden“ Chorstimme werden wollen oder den Wunsch verspüren, Solo zu singen, bisher jedoch (noch) zurückgehalten werden von Fragen/Aspekten, wie: Kann ich das auch? Darf ich das? Ich traue mich nicht. Ich habe Angst.

vorhandene Plätze: maximal 10
Voraussetzungen: Chor-/Bandsänger, WS STIMMBILDUNG oder Vergleichbares absolviert

mitzubringen: Sie wählen ZWEI Lieder aus unserem Internet-Angebot aus und bereiten diese vor

Kosten: 60 € pro Person, inkl. Abendessen und (Pausen-)Getränke
besonderer Bonus: „Testlauf“ für Solo-Sänger, individuell, Frühbucherpreis: 50 € (gültig bis 20.08.2021 = Anmeldungseingang)


WS: MEINE STIMME

hilft Ihnen, Ihren eigenen Klang und den Umgang mit Ihrer Stimme zu erfahren. Sie werden dabei angeleitet und unterstützt, erhalten viele nützliche Basisinformationen, die Sie an Praxisbeispielen improvisierend üben und stärken so zugleich Ihr Selbstvertrauen.

Zielgruppe sind alle singenden Menschen, Sänger die noch keine Gesangstechnik erlebt haben oder solche, mit folgenden Fragestellungen/Aspekten: Kann ich überhaupt singen? Sind Höhen und Tiefen begrenzt? Mir geht beim Singen die Luft aus; ich werde heiser, bekomme Halsschmerzen; meine Stimme zittert; ich treffe die Töne nicht.

vorhandene Plätze: maximal 15
Voraussetzungen: keine

mitzubringen: Freude am Singen in der Gruppe

Kosten: 50 € pro Person, inkl. Abendessen und (Pausen-)Getränke
besonderer Bonus: bei Anmeldung von (Ehe-)Paaren, bezahlt die erste Person den vollen Preis, der Partner nur 35 €, gilt auch bei Anmeldung mit der Chorkollegin/dem Chorkollegen Dieser WS endet bereits um 20:00 Uhr. Sie sind jedoch als Zuhörer beim anschließenden Abschlusskonzert der WS 2 und 3 sehr erbeten!


Sichern Sie sich gleich Ihren Platz und seien Sie dabei, in dem Sie das als Datei mitgeschickte Anmeldeformular ausfüllen und sofort wieder zurücksenden. Die Plätze sind begrenzt!

Anmeldeschluss ist der 03.09.2021

Sie erhalten bis spätestens 06.09.2021 eine Anmeldebestätigung per e-Mail oder werden benachrichtigt für den Fall, dass Sie auf der Warteliste stehen oder keinen Platz mehr bekommen haben. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.


Veranstaltungsort:
Gemeindehaus „Der gute Hirte“ Herrgottsruhstraße 1 1/2 86316 Friedberg




Sichern Sie sich gleich Ihren Platz und seien Sie dabei! Kontakt



Organisation und Anmeldung:
Popkantor Hans-Georg Stapff
Altvaterstr. 25
86675 Buchdorf
Telefon: (09099) 92 17 62
Mail: stapff@notenkessel.de
http://www.popkantor-augsburg.de

Veranstalter
Evangelisch-Lutherisches Dekanat Augsburg

Nach oben